Das Pasta Fresca stand Pate für „Nougatherzen“ den neuen Roman von Ingrid Geiger

Liebe Pasta Fresca Fans,  ich freu‘ mich unheimlich Euch darüber informieren zu dürfen, daß das „Pasta Fresca“ Pate stand, für den Neuen Roman von Ingrid Geiger. Nach dem „Hefezopf im Buch-Café“ nun der Neue Roman „Nougatherzen“.Es ist ein wunderbares Buch, spritzig, leicht geschrieben und mit unwahrscheinlich viel Humor. Ich weiß, ich bin nicht ganz unvoreingenommen,.. weiter →

Der Apritif des Sommers 2013 – OSCA Variation

OSCA Variation Bei dieser Hitze benötigt man mal was frisches im Glas, was wenig Alkohol hat, und doch einem das leichte Lebensgefühl Italiens vermittelt. Hier unser Tipp für den Sommer… Was wird benötigt…. 1 eisgekühltes Glas 0,1 Liter Moscato d’Asti „Cugnexio“ 2-3 Esslöffel Crushed Ice 1 Spritzer Zitronensaft und Mineralwasser (mit Kohlensäure)  dazu zur Dekoration 2 süße.. weiter →

Unsere neue Terrasse ist eröffnet…

Für alle sonnen-hungrigen unter Euch…. So jetzt ist so weit, unsere „Terrasse“ wenn man es so nennen will, ist genehmigt und seit heute in Betrieb. Für die Sonnenanbeter unter Euch, besteht jetzt die Möglichkeit unsere Leckereien auch im Freien zu geniessen.Ein großen frischen Salatteller, einen kühlen spritzigen Weißwein im Glas und etwas Sonne auf der.. weiter →

Nudelteig Halb und Halb

Nudelteig aus halb Hartweizengrieß und halb Mehl Bei diesem Nudelteig-Rezept handelt es sich um einen der Teige, der sich durch einen besonderen Biss auszeichnet. Er ist sehr aromatisch und eignet sich hervorragend für Pasta alla Chitarra, Spaghetti und andere Nudel-Sorten bei denen es auf den Biss ankommt. Für den Teig 125 g Hartweizengrieß 125 g.. weiter →

Nudelteig aus Mehl Typ 405

Nudelteig aus Mehl Typ 405 Bei diesen Nudelteig-Rezept handelt es sich um einen der Teige, die für vieles verschiedene Nudel-Sorten geeignet ist. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass der Nudelteig aus Mehl nach einem Tag ergraut. Er ist nicht schlecht, aber bekommt einen leicht gräulichen Farbton. Allerdings ist es auch zu bemerken, dass er um ein.. weiter →

Ein kleiner Streifzug durch die ital. Weinberge

Der Nordwesten Piemont und Aostatal In den Provinzen Cuneo, Asti und Alessandria gibt es bekannte Spitzenweine, wie den gehaltvollen Barolo und den nicht minder guten Barbaresco. Dazu gesellen sich auch ausgezeichnete Weißweine wie Gavi und Arneis, um nur einige davon zu nennen. Heute wird auch der Barbera, früher als Massenwein bekannt, gehegt und gepflegt. Asti.. weiter →

Von Obst- bis Balsamessig

Die Verwendung von Essig zum Haltbar machen und Aromatisieren von Speisen hat eine lange Tradition. Schon Ägypter, Griechen und Römer kannten und schätzten ihn als Würz- und Konservierungsmittel – wie auch zum Behandeln von Wunden. In der Küche braucht man die Säure des Essigs bis heute nicht allein für Salate, sondern genauso für in Essig.. weiter →

Nudeln machen dick!?

Nudeln machen dick!? Auch wenn sich der Glaube hartnäckig hält – Nudeln machen nicht dick. Eine normale Portion gekochte Pasta hat etwa dreihundert Kalorien und enthält darüber hinaus viele Vitamine, Mineralstoffe und Proteine – vor allem wenn sie mit Eiern hergestellt wurde. Selbst ein üppiges Pastagericht mit Sahne und Käse oder Schinken und Eigelb ist.. weiter →

Eine Vielfalt an Füllungen

immer wieder wurden wir gefragt welche Füllungen denn überhaupt zur Verfügung stehen. Daher haben wir uns entschlossen unser im Moment zur Verfügung stehendes Sortiment an Füllungen hier zu veröffentlichen.  Aber dennnoch, erlauben Sie mir bitten einen kleinen Hinweis vor ab. Wir sind immer bemüht die saisonalen und auch regionalen Gegebenheiten und Produkte zu berücksichten. Daher.. weiter →

Bruschette

Bruschette Getostetes Brot mit allerei verschiedenem Belag. Auch hier ist der Vielzahl von Variationen keine Grenze gesetzt. Erlaubt ist alles was gefällt…. Geeigenetes Brot 1  Baguette oder 1  Ciabatta oder 1  Landbrot  Für den Belag 50 ml Olivenöl Pfeffer & Salz Knoblauchzehe 100 g Pancetta 100 g gegrillte Zuchhini 100 g Mozzarella Sonstige Untensilien Backofen 180° Brotmesser.. weiter →