14 Apr 2015

Mascarpone-Creme mit Amarettini & Früchten

0 Kommentare

Mascarpone-Creme mit Amarettini & Früchten

 

ZUBEREITUNG

250g Mascarpone
3 Eigelb
3 gestrichene EL Zucker
70g Amarettini secchi
3 EL Amaretto di Saronno
3 Pfirsiche
3 Necktarinen

Anweisungen

  1. Geben Sie die 3 Eigelb in eine Schüssel, Zucker dazu und mit dem Handmixer zu einer festen schaumigen Massen schlagen.
  2. Mascarpone löffelweise unterheben und in die Masse einarbeiten.
  3. Geben Sie die Amarettini in einen kleine Schüssel, Amaretto dazu und mit einer Gabel zerdrücken. Achten Sie darauf dass es keinen Brei gibt, sondern noch unterschiedlich große Stücke bleiben. Die Amarettini Krümel vorsichtig unter die Ei-Mascarpone-Masse unterheben.
  4. Die Früchte waschen, häuten und in kleine Würfel schneiden. Diese unter die Masse heben und in die Servier-Gläschen abfüllen. Das Ganze für mindestens 2 Std kalt stellen.
Tipp: Halten Sie sich eine Frucht zurück, um damit eine kleine Deko auf die Gläschen zu zaubern oder dekorieren sie Ihr Dessert mit Amarettinis

.

Banner_onlineshop  930x270

[zum Anfang]