02 Jul 2014

Grill-Steak mit feuriger Chili-Salsa

0 Kommentare

 Grill-Steak mit feuriger Chili-Salsa

 

ZUBEREITUNG

4 Sirloin- Steaks á 220 g
Salz und Pfeffer
Sonnenblumenöl zum Bestreichen

FÜR DIE SALSA

4 frische rote Habanero- oder Scotch-Bonnet-Chilis
4 frische grüne Poblano Chilis
3 Tomaten, gehäutet, entkernt und gehackt
2 Esslöffel frisch gehackter Koriander
1 Esslöffel Rotweinessig
2 Esslöffel Olivenöl

 

 

Zubereitung

Diese Steaks lassen sich auf einem Holzkohlengrill oder auch im Backofen zubereiten. Die Salsa schmeckt zu allen Fleischsorten köstlich.

Zuerst die Salsa zubereiten. Den Backofengrill vorheizen. Rote und grüne Chilis auf ein Backblech legen und unter häufigem Wenden grillen, bis die Haut sich schwärzlich färbt und Blasen wirft. Abkühlen lassen und die Haut mit Küchenpapier abreiben. Die Chillies halbieren, entkernen und fein hacken.

Chillies, Tomaten und Koriander in einer Schüssel vermischen. Essig und Öl in einer separaten Schüssel vermischen, mit Salz abschmecken und über die Salsa gießen. Alles gut vermischen, abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Die Steaks mit Salz und Pfeffer  würzen. Eine Grillpfanne mit etwas Öl bestreichen und auf mittlerer Stufe richtig heiß werden lassen. Die Steaks, je nachdem wie gar sie sein sollen, auf jeder Seite 2-4 Minuten braten. Sofort mit der Salsa servieren.

.

Banner_onlineshop 930x270

[zum Anfang]